ÄSTHETISCHE ZAHNHEILKUNDE & VENEERVERSORGUNG
ZAHNÄSHTETIK BEDEUTET SCHÖNE, WEISSE UND GESUNDE ZÄHNE

Individueller Charme und positive Ausstrahlung eines Menschen sind auch abhängig von der ästhetischen Wirkung der Zähne.

Die ästhetische Wirkung der Zähne ist keine Frage des Alters, aber schöne Zähne haben einen „anti-aging-Effekt“. Schöne, gerade und weiße Zähne signalisieren Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein. Es gibt zahlreiche schonende minimalinvasive Maßnahmen, um die ästhetische Wirkung der Zähne für jeden  Menschen individuell zu verbessern.

Die ästhetische Zahnmedizin gehört zu denen am häufigsten angefragten Leistungen in München. Ich biete Ihnen meine umfassende Expertise für gesunde, weiße und schöne Zähne.

Bleaching, Prophylaxe, Frontzahnkorrekturen oder unsichtbare Zahnspangen. Durch die hervorragende Zusammenarbeit mit sehr guten zahntechnischen Meisterlaboren, erreichen wir sowohl bei zahnerhaltenden Maßnahmen als auch bei Zahnersatz ästhetisch beeindruckende Ergebnisse.

Schöne Zähne brauchen einen gesunden Rahmen, brauchen gesundes Zahnfleisch. Ein perfekter Zahnersatz gelingt nur mit gesundem Zahnfleisch. Ich helfe Ihnen auch dabei, das Zahnfleisch wieder aufzubauen.

Meine Leistungen in der ästhetischen Zahnmedizin

Professionelle Zahnreinigung

Eine professionelle Zahnreinigung, auch Prophylaxe genannt, leistet einen zentralen Beitrag zu Ihrer Gesundheit und sollte in jedem Fall ein fester und dauerhafter Bestandteil Ihrer persönlichen, gesundheitlichen Vorsorge sein.

Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung und Entfernung von Belägen und Verfärbungen, lässt die Zähne weiß und sauber strahlen und erhält die gesunde Struktur eines entzündungsfreien Zahnfleischrandes.

Denn nicht nur die Zahnfarbe ist wichtig für eine ästhetische Ausstrahlung sondern auch das gesunde Zahnfleisch, das die Zähne einrahmt. Die professionelle Zahnreinigung durch speziell geschulte und ausgebildete Prophylaxe-Mitarbeiterinnen ergänzt die eigene sorgfältige häusliche Mundhygiene.

Im ersten Schritt der professionellen Zahnreinigung wird ein Befund erhoben. Es wird untersucht, ob das Zahnfleisch bei vorsichtiger Sondierung blutet, Zahnfleischtaschen werden vermessen. Nur durch diese regelmäßige Untersuchung lassen sich die individuellen Verhältnisse über die Jahre dokumentieren. Das Zahnfleisch ist sehr häufig ein Spiegel des allgemeinen Gesundheitszustandes.

Im nächsten Schritt werden Bakterien und Beläge mit speziellen Instrumenten und Ultraschall entfernt.

Der kosmetische Effekt dabei ist sehr angenehm: es werden auch sämtliche Verfärbungen von Nikotin, Tee, Kaffee etc entfernt. Anschließend werden die Zähne poliert. Die Neubildung von Belägen auf den glatten Oberflächen wird so reduziert.

Die Zähne werden schließlich fluoridiert, mit speziellem Lack oder Gel. Selbstverständlich gehört auch eine individuelle Beratung dazu. Dazu gehört nicht nur die Auswahl der richtigen Hilfsmittel wie Interdentalbürstchen, Zahnseide, Mundspüllösungen, sondern auch zum Beispiel Tipps zur Ernährung.

Bleaching

Die natürliche Zahnfarbe ist individuell und höchst unterschiedlich. Oft sind auch natürliche Alterungsprozesse die Ursache. Im Laufe der Zeit nutzt sich der Zahnschmelz ab, wodurch das dunkle Dentin der Zähne zunehmend sichtbar wird. Darüber hinaus können bestimmte Lebensmittel (z. B. Kaffee, Tee oder Rotwein) sowie Medikamente Verfärbungen hervorrufen. Auch abgestorbene Zähne haben eine dunklere Farbe als vitale Zähne. Die angeborene Zahnfarbe lässt sich selbst mit gründlichem Zähneputzen oder einer professionellen Zahnreinigung nicht verändern. Nur ein Bleaching beim Zahnarzt  kann eine tiefliegende Aufhellung der Zahnfarbe bewirken. Das Ergebnis weisse und schöne Zähne ist schnell und sofort sichtbar. Die behandelten Zähne sind deutlich heller und frischer. Wie viele Sitzungen benötigt werden hängt von der individuellen Situation ab. Bei normalen und gesunden Zähnen reicht oft bereits eine Sitzung mit mehreren Behandlungsdurchgängen völlig aus.

Im Vorfeld eines Bleachings sollte immer eine PZR (professionelle Zahnreinigung) durchgeführt werden. Denn nur durch die PZR sind Ihre Zähne für das Bleaching vorbereitet.

Veneers

Nach Foto- und Modellanalyse wird die individuell harmonisierende Form, Länge, Breite und Farbe der Zähne unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen und einer maximalen Schonung der gesunden Zahnsubstanz emittelt. Eine maximal zahnschonende Methode zur ästhetischen Korrektur und Harmonisierung stellen Non-Prep-Veneers dar.

Ein Veneer ist eine minimalinvasive Möglichkeit verlorengegangene Zahnsubstanz wieder aufzubauen. So lassen sich ästhetisch und funktionell beeindruckende Effekte erzielen kann, bei gleichzeitiger Schonung der noch vorhandenen Zahnsubstanz. Zähne müssen dazu nicht überkront werden. Auch abgebrochene Zahnkanten oder Ecken lassen sich adhäsiv-additiv wieder aufbauen, ohne den betroffenen Zahn abzuschleifen.

Invisalign

Der erste Eindruck, den unser Gegenüber von uns gewinnt, ist im Privat- und Berufsleben von essentieller Wichtigkeit. Um einen positiven Eindruck zu hinterlassen, spielen vor allem die Zähne eine außerordentlich wichtige Rolle. Weiße, gerade und harmonisch geformte Zähne und ein selbstbewussten Lächeln sind erfolgsversprechend und daher der Wunsch vieler Menschen.

Invisalign ist ein klinisch erprobtes Verfahren, mit dem sich Zähne ohne herkömmliche Metallspangen begradigen lassen. Der Patient trägt dazu eine Reihe transparenter, herausnehmbarer Schienen, die die Zähne nach und nach in die gewünschte Position bringen.

Fontzahnkorrekturen

Häufig kann schon mit minimalen plastischen Formkorrekturen mittels Komposit eine ästhetische Verbesserung kleiner Zahnfehlstellungen oder Lücken erfolgen. Die funktionelle Belastung durch Knirschen und Pressen kann im Laufe der Jahre Spuren, Schlifffacetten besonders an den Frontzähnen, hinterlassen. Die Zahnsubstanz ist dann abradiert und verkürzt und das Lächeln wirkt dadurch hart. Dies läßt sich auch mit adhäsiven Kompositrestaurationen rekonstruieren.

Wenn das Ausmaß einer funktionellen Belastung sehr stark war, ist die ästhetische Korrektur mit Veneers die exklusivste und natürlichste Methode.

Bisshebung

Wenn funktionelle Probleme oder ein zu niedriger Zahnersatz im Bereich der Seitenzähne über Jahre eine zu starke abrasive Belastung der Frontzähne zugelassen haben, genügt es manchmal nicht, nur die Symptome und sichtbaren Veränderungen an der Front zu korrigieren. Nicht selten ist eine umfangreiche prothetische Gebisssanierung gleichzeitig notwendig.

Der Biss muss angehoben werden, die Seitenzähne müssen aufgebaut werden. Dies geschieht in unserer Praxis nach osteopathischer Vorbehandlung und 3 monatiger Schienentherapie. Hier greifen dann oft die Bereiche der gesamten Zahnheilkunde ineinander um eine vollständige dauerhafte ästhetische Wiederherstellung zu garantieren.